Wehr- und Wahlversammlung

Am 23.04.2022 wurde die Wehr- und Wahlversammlung der FF Neuberg im Rüsthaus abgehalten. Dazu konnte ABI Karl Fritz zahlreich Ehrengäste, darunter BGM Peter Tautscher, LFR Rudolf Schober, Abschnittsfeuerwehrarzt OMR Dr Herbert Becvar, HBI Mag Hannes Amesbauer BA, HBI Franz Hainfellner, Polizeiinspektionskommandant Werner Ully und Alexander Adacker von der Bergrettung Neuberg begrüßen.
Nach dem Bericht des Kommandanten und der Sonderbeauftragten wurde die Wahlversammlung unter der Wahlleitung von LFR Rudolf Schober abgehalten. In einem eindrucksvollen Videorückblick ließ ABI Karl Fritz die letzten fünf Jahre Revue passieren. Das bestehende Kommando unter der Führung von ABI Karl Fritz und seinem Stellvertreter OBI Gerd Gruber wurde einstimmig wiedergewählt.
In der anschließenden Ansprache bedankten sich die Neugewählten für das Vertrauen und wünschten eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Angelobungen: FM Mario Heumann, FM Marie Gruber, FM Jana Moser, FM Christoph Knaus
Beförderungen: OBM d.V. Heribert Fluch, BM Michael Tautscher, OLM Herbert Payer, HLM d.F. Gerald Christ, OFM Georg Reisinger
Auszeichnungen:
25jährige Mitgliedschaft: HFM Robert Fladenhofer
50jährige Mitlgiedschaft: HLM Hans Kromberger
60jährige Mitgliedschaft: EHBI Siegfried Nitzsche, EBM Michael Holzer
Verdienstkreuz LFV 3. Stufe: HFM Walter Russ
Verdienstkreuz LFV 2. Stufe: OLM Herbert Payer

OBM d.V. Heribert Fluch legte nach 38 Jahren als Schriftführer und 24 Jahren als Funkbeauftragter seine Funktionen zurück, zum neuen Funkbeauftragten wurde HLM d.F. Gerald Christ und zur Schriftführerin BI d.V. Carmen Fritz ernannt.
HLM Karl Grafeneder schied ebenfalls aus Altersgründen aus dem Ausschuss aus, er war 44 Jahre lang als Atemschutzgeräteträger aktiv. ABI Karl Fritz bedankte sich bei beiden Kameraden für ihre langjährige Arbeit und überreichte ihnen eine Hl Florian als Dankeschön.