Bekleidung

Dienst- bzw. Einsatzkleidung

Wird bei Einsätzen ohne Brandgefahr sowie bei allen anderen Feuerwehrdiensten wie Schulungen, Wettkämpfen usw. getragen.
Schirmmütze schwarz, Einsatzanzug, Feuerwehrsicherheitsstiefel

Einsatzkleidung

Zum Schutz gegen Nässe, Kälte und Hitzeeinwirkung.
Helm: Dräger Gallet F1 XF, mit Vollvisier, integriertem Augenschutz und Helmlampe. Schutzjacke, Schutzhose, Feuerwehrsicherheitsstiefel, Schutzhandschuhe

Einsatzkleidung mit schwerem Atemschutz

Atemschutzgeräte ermöglichen den Einsatz unter schwerer Rauchentwicklung    z.B: bei Innenangriffen in Wohnhäusern, bieten aber auch Schutz bei Einsätzen mit Gefahrengut.

Wir verfügen über zwei Arten von Atemschutzgeräten:

  • Standardgerät mit einer Einsatzzeit von ca. 30 min.
  • “TwinPack” speziell für Tunneleinsätze mit einer Einsatzzeit von ca. 90 min.

Imkeranzüge

In Verwendung bei der Insektenbekämpfung, schützt uns vor unangenehmen Stichen bei Wespennestentfernungen.